Aktuelle Behandlungsmöglichkeiten bei Rückenschmerzen

Erste Hilfe für den RückenFrankfurt oder am jeweiligen Wohnort sind die richtige Anlaufstelle, wenn der Rücken schmerzt.

Wer den Rücken falsch belastet oder überanstrengt hat, erreicht unter Umständen mit Eigeninitiative eine Besserung. Helfen kann Kälte oder Wärme, beides ist individuell verschieden und muss ausprobiert werden. Ein entspannendes, heißes Bad lockert die Muskulatur, eine Kälteauflage lindert stechende Schmerzen. Ebenfalls sinnvoll ist das Einreiben mit Salben, die wohltuend auf den Rücken einwirken. Wenn jedoch die eigenen Erste-Hilfe-Maßnahmen nicht greifen, dann ist der Orthopäde gefragt.

Rückenschmerzen: Operiert werden muss nur selten!Orthopäden in Frankfurt zu einer Operation. Sollte doch ein operativer Eingriff notwendig sein, dann kann heute sehr schonend operiert werden. Minimalinvasive Eingriffe und modernste Operationstechniken bringen gute Erfolge.

Gezieltes Rückentraining wirkt vorbeugend und heilendGesunde Lebensweise – gesunder Rücken!

Schreiben Sie ein Kommentar zu Aktuelle Behandlungsmöglichkeiten bei Rückenschmerzen

Vielen Dank für die Beteiligung an unserer Community.